Sonntag, 18 November 2018

Absturzsicherung

Das Seminar Absturzsicherung kann nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs Truppmann Teil 2 absolviert werden.Das Seminar wird auf Kreisebene an dem Standort Feuerwehr Weilmünster durchgeführt.
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowohl theoretische als auch praktische Grundlagen zum Thema Absturzsicherung zu vermitteln, die ihnen bei Einsätzen und Übungen ein sicheres tätig werden in absturzgefährdeten Bereichen ermöglichen sollen.

Lehrgangsvoraussetzungen:

  • aktives Mitglied einer Einsatzabteilung
  • Erfolgreich abgeschlossener Lehrgang Truppmann Teil 2 (oder noch vor dem 01.01.2007 bestandenen Grundlehrgang)
  • man sollte keine Höhenangst haben!

Die Anmeldung zu diesem Seminar erfolgt über den Dienstweg (Wehrführer/in)!

Lehrgangsdauer:

Die Dauer des Seminars beträgt mindestens 25 Stunden aus Theorie und Praxis. Diese werden auf zwei Wochenenden verteilt. An beiden Wochenenden wird der Lehrgang samstags abgehalten.

Lehrgangszeiten:

  • samstags: 08:00 bis 17:00

Der Jahresplan für alle Kreislehrgänge ist in unserer Mediathek zu finden.

Was ist alles mitzubringen?

  • Feuerwehrstiefel
  • Feuerwehreinsatzhose
  • Feuerwehreinsatzjacke
  • Feuerwehrhelm mit Nackenschutz
  • Feuerwehrschutzhandschuhe (sauber!)
  • Feuerwehrhaltegurt mit Feuerwehrbeil
  • Feuerwehrleine mit Feuerwehrleinenbeutel
  • Schreibmaterial

Wichtige/Interessante Links: