Donnerstag, 13 Dezember 2018

TH VU – LKW

Das Seminar Technische Hilfeleistung kann nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall absolviert werden. Dieses Seminar wird auf Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) Kassel durchgeführt.
Ziel des Seminars Technische Hilfeleistung ist die Befähigung, technisches Gerät bei Verkehsunfällen mit LKW einzusetzen.

Seminarvoraussetzungen:

  • aktives Mitglied einer Einsatzabteilung
  • hydraulisches Rettungsgerät im eigenen Standort
  • erfolgreich abgeschlossener Lehrgang Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Die Anmeldung zu diesem Seminar erfolgt über den Dienstweg (Wehrführer/in)!

Seminardauer:

Die Dauer des Seminars beträgt mindestens 35 Stunden aus Theorie und Praxis. Diese werden auf eine Präsenzwoche verteilt.

Seminarzeiten:

  • drei Tage Seminar

Der Jahresplan für alle Lehrgänge und Seminare an der HLFS ist in unserer Mediathek zu finden.

Was ist alles mitzubringen?

  • Feuerwehrstiefel
  • Feuerwehreinsatzhose
  • Feuerwehreinsatzjacke
  • Feuerschutzhandschuhe nach Norm EN388
  • sämtliche beim Grundlehrgang erhaltenen Lernunterlagen
  • Schreibmaterial

Wichtige/Interessante Links: