Gebäudebrand, Menschenleben in Gefahr

Datum: 04.09.19 um 21:16
Alarmierungsart: TME Klein, TME Vollalarm
Einsatzart: F 2 Y 
Einsatzort: Bogengasse
Fahrzeuge: FL WEL 1/30 (DLA (K) 23/12) , FL WEL 1/44 (LF 16/12) , FL WEL 1/46 (HLF 20) 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ahausen/Drommershausen , KBI/KBM , LNA , OLRD , Polizei , Rettungsdienst , SEG Weilburg , TEL Weilburg 


Einsatzbericht:

Gemeldet wurden brennende Matratzen vor einem Haus, wodurch die Zentrale Leitstelle Limburg-Weilburg nach dem Alarmstichwort F1 alarmierte. Kurz darauf erhöhte die Leitstelle nach weiteren Anrufen auf F2Y, da der Rauch in das angrenzende Mehrfamilienhaus zog und die Flammen bereits die Hauswand beschädigten. Wir konnten die Lage schnell in den Griff bekommen und brachten die Bewohner in Sicherheit. Insgesamt mussten 18 Bewohner das Haus verlassen und verbringen mindestens die heutige Nacht in einer Notunterkunft.